Historisches Wohn – und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg

88212 Ravensburg, Haus zum Kauf

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Aussenansicht

Aussenansicht

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Ladenfläche

Ladenfläche

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Ladenfläche2

Ladenfläche2

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Küche Hauptwohnung1. OG

Küche Hauptwohnung1. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Eckstube mit Bohlenbalkendecke 1. OG

Eckstube mit Bohlenbalkendecke 1. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Arbeitszimmer 1. OG

Arbeitszimmer 1. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Diele 1.OG

Diele 1.OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Badezimmer Hauptwohnung 1. OG

Badezimmer Hauptwohnung 1. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Schlafzimmer Hauptwohnung 1. OG

Schlafzimmer Hauptwohnung 1. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Kinderzimmer Hauptwohnung 2. OG

Kinderzimmer Hauptwohnung 2. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Gäste WC Hauptwohnung 1. OG

Gäste WC Hauptwohnung 1. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Wohnzimmer Whg 2, 2. OG

Wohnzimmer Whg 2, 2. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Wohnzimmer Whg 4, 3. OG

Wohnzimmer Whg 4, 3. OG

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Bühne

Bühne

Historisches Wohn - und Geschäftshaus in der Altstadt von Ravensburg - Blick über die Dächer von Ravensburg

Blick über die Dächer von Ravensburg

Kontaktdaten

Immobilienmakler Ravensburg Stephan Prokschi

exklusiv

Objektdaten

  • Objekt ID
    2954
  • Objekttyp
  • Adresse
    (Innenstadt)
    88212 Ravensburg
    Baden-Württemberg
  • Etagenanzahl im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    335 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    159 m²
  • Nutzfläche ca.
    145 m²
  • Zimmer
    16
  • Wohneinheiten
    4
  • Befeuerung
    Gasheizung, Ölheizung, Zentralheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 1,0 km
    Realschule: 1,0 km
    Gymnasium: 1,0 km
    Autobahn: 20,0 km
    Zentrum: 0,1 km
  • Baujahr
    1888
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Ausstattung
    Standard
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    kurzfristig
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    895.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Denkmalgeschützt

Energieausweis

nicht erforderlich

Objektbeschreibung

Beschreibung

Ein echte Rarität am Ravensburger Immobilienmarkt. Ursprünglich im späten Mittelalter errichtet, 1888 aufgestockt und 1907 mit einem aufwändigen Schieferdach versehen, präsentiert sich dieses historische Altstadthaus in der Unterstadt von Ravensburg als einmaliges Immobilienangebot. Zwar optisch getrennt, gehört das westlich angrenzende Objekt mit Backsteinfassade ebenfalls zum Gesamtensemble mit ca. 480 m² Wohn-/Nutzfläche.

Das Haus ist derzeit in vier Wohnungen und eine Gewerbeeinheit aufgeteilt und voll unterkellert.

Im Erdgeschoss befindet sich die ehemalige Bäckerei mit Produktions- und Verkaufsflächen und gemütlichem Tagescafé. Im Stile der 60er Jahre ausgestattet besticht die Ladenfläche z.B. mit Solnhofener Platten und reizenden Details. Die Flächen stehen leer und sind derzeit nicht vermietet.

Im ersten Obergeschoss ist eine großzügige, ca. 167 m² große Wohnung vorhanden, die sich über mehrere Etagen mit einem weiteren, internen Treppenhaus erstreckt. Zusätzlich zur Wohnung befinden sich angrenzenden an die Diele des Treppenhauses im 1. OG noch weitere 3 Räume, unter anderem die Wohnstube mit der denkmalgeschützten Bohlendecke.
Auch diese Räume werden derzeit durch die Hauptwohnung genutzt, die wie folgt aufgeteilt ist: Neben den 3 Räumen (eines davon gefangen) stehen eine großzügige Küche mit angrenzendem Esszimmer, ein modernes Gäste-WC, ein Gästezimmer, das Badezimmer sowie ein Schlafzimmer mit separater Ankleide zur Verfügung. Über das interne Treppenhaus erreichen Sie im zweiten Obergeschoss ein weiteres Badezimmer sowie zwei Kinderzimmer, eines davon sehr großzügig und möglicherweise nochmals unterteilbar. Über die Treppe gelangen Sie auch noch in das dritte Obergeschoss, wo Sie wieder auf den regulären Flur des öffentlichen Treppenhauses treffen. Die große Wohnung ist derzeit noch vermietet.

Im zweiten Obergeschoss befinden sich neben den Räumen der großen Wohnung noch eine separate, ca. 67 m² große 3-Zimmer Wohnung mit Wohnküche und kleinem Badezimmer. Die Wohnung befindet sich in einem gepflegten, zweckmäßigen Zustand, die Fenster wurden 2009 durch Kunststofffenster ersetzt. Die Wohnung ist vermietet.

Im dritten Obergeschoss sind zwei Wohnungen vorhanden: Eine 2-Zimmer Wohnung mit ca. 44 m² und großer Küche und teilweise neuen Fenstern sowie eine 3-Zimmer Wohnung mit schönem Parkett im Wohnbereich, Duschbad und separatem WC. Hier besteht Renovierungsbedarf. Beide Wohnungen sind vermietet. Auf dieser Etage befindet sich des weiteren noch ein eigenständiges (Gäste-)Zimmer sowie ein WC.

Im vierten Obergeschoss befindet sich der unausgebaute und großzügige Bühnenraum mit zwei weiteren, abgetrennten Räumen,dem historischen Gebälk und einigen Rundfenstern. Abermals über eine Treppe gelangen Sie auf die Dachaltane der Immobilien - mit spektakulärem Panoramablick über die Türme und Tore von Ravensburg.

Ob für innerstädtisches Wohnen mit maßvoller Renovierung oder für eine umfangreiche Sanierung bietet dieses einzigartige Altstadthaus sowohl für den Eigennutzer als auch für den Kapitalanleger spannende Perspektiven und nachhaltige Wertanlage.

Ausstattung

Ursprüngliches im späten Mittelalter erbautes, zweigeschossiges Eckhaus im damaligen Handwerkerviertel von Ravensburg. Im ersten Obergeschoss befindet sich nordöstlich eine Eckstube mit spätgotischer Bohlenbalkendecke. Die Verzierungen, die ursprünglichen kleinen Fenster sowie eventuell hinter der Tapete befindliche Bohlenwände dieser spätmittelalterlichen Wohnstube sind Zeugnisse der Bau- und Sozialgeschichte Ravensburgs und stehen zur Erhaltung unter Denkmalschutz. 1888 erfolgte dann eine Aufstockung des Wohnhauses.

1907 wurde das Dach mit einem aufwändigen Schieferdach versehen, welches den historischen Charakter des Hauses bis heute prägt.

1961 erfolgte der Umbau/Ausbau im Erdgeschoss der Bäckerei und des Ladengeschäfts.

1973 wurden die Fenster und Sanitäreinrichtungen sowie das 2. OG renoviert.

1985 erfolgten dann noch der Einbau von weiteren Bädern.

2009 wurden einige Fenster durch Kunststofffenster ersetzt.

Der heutige Zustand präsentiert sich baujahrestypisch und erfordert Renovierungsbedarf und mittelfristige Investitionen. Die Immobilie befindet sich in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet, sodass eine erhöhte Abschreibungen für bestimmte Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen möglich ist.

Sonstige Informationen

Virtuelle Besichtigung:

https://www.prokschi-immobilien.de/360-Grad/XCHs

Lage

Mitten in der quirligen und lebendigen Altstadt von Ravensburg, befindet sich die Immobilie innerhalb der Stadtmauer gelegen. Zahlreiche kleine Ladeneinheiten, Boutiquen & Cafés prägen das sympathische Bild der Ravensburger Unterstadt. Fußläufig ist die Stadtmitte in ebenso wenigen Fußschritten, wie auch der Hauptbahnhof oder Einrichtungen des täglichen Bedarfes erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt