Zum Inhalt springen

Sanie­rungs­ge­biet: 15-Fami­li­en­haus mit in Ravensburg-West

88213 Ravensburg, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    3223
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    88213 Ravensburg
    Baden-Württemberg
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    861 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.823 m²
  • Zimmer
    37
  • Badezimmer
    15
  • Wohneinheiten
    15
  • Balkone
    6
  • Terrassen
    4
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 1,0 km
    Realschule: 2,0 km
    Gymnasium: 2,0 km
    Zentrum: 2,0 km
  • Baujahr
    1963
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Garage:
    11 Stellplätze
  • Käufer­provision
    4,76 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    2.300.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Balkon
  • Terrasse

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    03.11.2030
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1963
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    135.1 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 135,10 kWh/(m²·a)

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das solide 15-Familienhaus wurde in massiver Bauweise errichtet und ist voll unterkellert. Auf dem großzügigen Grundstück befindet sich derzeit eine vorgelagerte Grünanlage sowie Garagenflächen.

Die Immobilie befindet sich in einer weitestgehend baujahrestypischen Zustand. Das Dach und die Fassade sind derzeit nicht isoliert. Die Heizung (Gaszentralheizung) ist aus dem Jahr 1993/98. Es besteht die Möglichkeit an den Anschluss an eine Fernwärmeeinrichtung der TWS. Die Fenster wurden vor ca. 15 Jahren getauscht. Die Hauseingangstüren wurden ebenfalls vor ca. 12 Jahren erneuert. Die Elektrik im rechten Hausteil ist neuwertig (2009). Die Bäder sind teilweise saniert (2009 / 2017).
Ebenfalls sind die meisten Wohnungen mit einem soliden Laminatboden ausgestattet.

Das große Potential besteht darin, dass sich das Grundstück in dem seit kurzem bestehenden Sanierungsgebiet "Grüne Wessttadt" befindet. Dies ermöglicht erhöhte steuerliche Abschreibung auf die Sanierungskosten. Hierfür ist jedoch vorab der Abschluss eines Sanierungsvertrages mit der Stadt Ravensburg notwendig.

Derzeit ist das Mehrfamilienhaus wie folgt aufgeteilt:

Im Erdgeschoss, 1. OG sowie 2. OG

3 x 4-Zimmer Wohnungen mit ca. 82 m² Wohnfläche
3 x 3-Zimmer Wohnungen mit ca. 67 m² Wohnfläche
3 x 2-Zimmer Wohnungen mit ca. 63 m² Wohnfläche
3 x 1-Zimmer Wohnungen mit ca. 36 m² Wohnfläche

Im Dachgeschoss:

2-Zimmer Wohnung mit ca. 30 m² Wohnfläche
3-Zimmer Wohnung mit ca. 45 m² Wohnfläche
3-Zimmer Wohnung mit ca. 65 m² Wohnfläche

Alles Wohnungen, mit Ausnahme der 1-Zimmer Wohnungen verfügen über einen Balkon oder Terrasse.

Ca. 50 % der Wohnungen stehen derzeit leer um eine mögliche Sanierung durchführen zu können.

Der bisherige Mietertrag hat € 71.800,- p.a. betragen. Nach Sanierung und Ausbau der Dachgeschossflächen ist mit eine Sollmiete von ca. € 151.200,- p.a. zu rechnen.

Aufgrund der Grundstücksgröße ist es unter Umständen denkbar, auf dem Garagengrundstück einen separaten Baukörper zu erstellen. Ein erster Planungsentwurf hierzu existiert bereits, ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

Ausstattung

* Exponierte Lage in der Ravensburger alten Weststadt
* Sonderabschreibung gemäß § 7h EStG für Sanierungsaufwand
* Dachgeschossausbau förderfähig mit KfW Kredit 261
* eventuelle Bebauungsmöglichkeit auf dem Garagengrundstück
* zukunftssicherer TWS Fernwärmeanschluss verfügbar

Sonstige Informationen

Der Satzungsbeschluss zum Sanierungsgebiet "Grüne Weststadt" erfolgte im Gemeinderat in der öffentlichen Sitzung am 25.10.2021.

Somit sind künftige Sanierungen am Bestandsgebäude nach § 7h EStG über 12 Jahre voll abzuschreiben.

Es existiert eine erster Planungsentwurf, der den Dachgeschossausbau des Bestandsgebäudes vorsieht und somit knapp über 1.000 m² Wohnfläche ermöglicht.

Lage

Die Ravensburger Weststadt ist für seine hohe Lebensqualität bekannt.. Hier leben knapp 10.000 Einwohner auf einer Fläche von etwa 1,6 Quadratkilometern. Die Weststadt ist geprägt von viel Grün, schönen Wohngebieten und einer guten Infrastruktur.

In der Weststadt finden Bewohner und Besucher zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, , Schulen, Kindergärten und Sporteinrichtungen. Besonders beliebt ist der Wochenmarkt, der jeden Donnerstag auf dem Mittelöschplatz stattfindet und ein breites Angebot an frischem Obst und Gemüse sowie regionalen Produkten bietet.

Neben der guten Infrastruktur punktet die Weststadt auch mit ihrer Nähe zur Natur. Der nahe gelegene Schmalegger und Rinkenburger Tobel laden zu Spaziergängen und Radtouren ein.

In der Weststadt sind viele verschiedene Wohnformen vorhanden. Neben klassischen Einfamilienhäusern gibt es auch zahlreiche Mehrfamilienhäuser und Wohnanlagen. Durch die Vielfalt an Wohnraum ist die Weststadt ein beliebter Wohnort für Menschen jeden Alters und jeder Lebenssituation.

Mit ihrer exponierten Lage auf einem Höhenzug bietet die Immobilie eine fantastischen Blick über Ravensburg und das Schussental. Die üppige Grundstücksgröße

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Ravensburger Weststadt eine lebenswerte und attraktive Wohngegend ist, die durch ihre gute Infrastruktur, ihre Nähe zur Natur und ihre Vielfalt an Wohnmöglichkeiten überzeugt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Prokschi Immobilien GmbH hat 4,86 von 5 Sternen 281 Bewertungen auf ProvenExpert.com