Skip to content
Rut­ten­ret­ter 2020

Die buch­stäb­li­che “5te Jah­res­zeit” beschreibt für viele Ravensburger/innen das all­jähr­lich statt­fin­dende Ravens­bur­ger Ruten­fest. Bereits ab ca. 1720 geschichts­kund­lich erwähnt, fin­det das Hei­mat – und Schü­ler­fest jähr­lich vor dem Beginn der Som­mer­fe­rien statt. In die­sen 5 Tagen besteht in Ravens­burg wahr­lich ein Aus­nah­me­zu­stand, ehe­ma­lige Bewoh­ner der Stadt kom­men wenn mög­lich zu Besuch und Ein­hei­mi­sche und Besu­cher fei­ern mit gro­ßem Enga­ge­ment die ver­schie­de­nen Tromm­ler­grup­pen und genie­ßen die Tage bei pri­va­ten Rutenadres­sen oder auf dem Fest­platz.

In die­sem Jahr ist jedoch alles anders und die Corona Pan­de­mie hat dazu geführt, dass das Ruten­fest 2020 abge­sagt wer­den muss.

Dies bringt die Ruten­fest­kom­mis­sion in finan­zi­elle Schwie­rig­kei­ten, denn sehr viele der Aus­ga­ben sind bereits getä­tigt wor­den – die Ein­nahme zur Refi­nan­zie­rung feh­len jedoch in die­sem Jahr. Unter dem Motto “Ruten­ret­ter 2020” bit­tet die Ruten­fest­kom­mis­sion daher um die Unter­stüt­zung durch die Mit­bür­ger und Mit­bür­ge­rin­nen. Ob durch den Kauf des Soli­da­ri­täts­ab­zei­chens oder auch durch eine direkte Spende – jede Hilfe ist will­kom­men um in 2021 wie­der gemein­sam das Ruten­fest fei­ern zu kön­nen.

Hier geht´s zu den wei­ter­füh­ren­den Infor­ma­tio­nen: Ruten­ret­ter 2020

Auch wir von Prok­schi Immo­bi­lie haben die Ruten­fest­kom­mis­sion mit einer Spende unter­stützt und bedan­ken uns bei den vie­len ehren­amt­li­chen Hel­fern und Hel­fe­rin.