Skip to content

WOH­NEN IM ALTER

SELBST­BE­STIMMT WOH­NEN: PLA­NEN SIE IHR ZUHAUSE IM ALTER

Mit zuneh­men­dem Alter ver­än­dern sich die Ansprü­che an den Wohn­raum und das Wohn­um­feld. Bereits nach dem Aus­zug der Kin­der wird die Raum­auf­tei­lung eines Fami­li­en­hau­ses nur sel­ten als ideal emp­fun­den. Als Eigen­tü­mer soll­ten Sie Ihre Immo­bi­lie daher früh­zei­tig auf Zukunfts­fä­hig­keit über­prü­fen. Neben Aspek­ten wie Raum­be­darf, Betriebs­kos­ten und Bar­rie­re­frei­heit ist auch die Lage der Immo­bi­lie zu bewer­ten. Im Ruhe­stand gewinnt eine gute Infra­struk­tur mit fuß­läu­fig erreich­ba­ren Geschäf­ten, Ärz­ten und Dienst­leis­tern an Bedeu­tung. Dar­über hin­aus wis­sen viele Senio­ren ein abwechs­lungs­rei­ches Kul­tur­ange­bot zu schät­zen.

Wie und wo möch­ten Sie im Alter leben? Ver­las­sen Sie sich bei der Pla­nung Ihres Alters­wohn­sit­zes auf uns. Ver­kauf, Ver­mie­tung, Ver­ren­tung oder bar­rie­re­freier Umbau: Als Spe­zia­lis­ten für das Woh­nen im Alter unter­stüt­zen wir Eigen­tü­mer mit umfas­sen­der Immo­bi­li­en­ex­per­tise.

WOHN­MO­DELLE FÜRS ALTER – WEL­CHES PASST?

Wohnen im Alter

Bei der Ent­schei­dung für die pas­sende Wohn­form im Alter gilt es kör­per­li­che Fit­ness, finan­zi­elle Mit­tel und per­sön­li­che Gewohn­hei­ten zu berück­sich­ti­gen. Die meis­ten Senio­ren möch­ten ihre Selbst­stän­dig­keit bewah­ren und wei­ter­hin in ihrem gewohn­ten Umfeld leben. In die­sem Fall kommt viel­leicht ein alters­ge­rech­ter Umbau des Eigen­heims in Frage, even­tu­ell mit Unter­ver­mie­tung an Ange­hö­rige oder Dritte. Für rüs­tige Allein­ste­hende bie­tet sich nach Ver­kauf oder Ver­ren­tung des Eigen­tums der Umzug in eine Senio­ren-WG oder ein Mehr­ge­nera­tio­nen­haus an. Der Erwerb einer Senio­ren­woh­nung ver­bin­det eine weit­ge­hend eigen­stän­dige Lebens­weise mit den Vor­tei­len betreu­ten Woh­nens.

Star­ten Sie mit uns in den Ruhe­stand! Regio­nal bes­tens ver­netzt, fin­den wir sowohl den geeig­ne­ten Käu­fer für Ihre Immo­bi­lie als auch den pas­sen­den Alters­sitz für Sie.

Rat­ge­ber – WOH­NEN IM ALTER